Das Alpenkampfgeschwader

Willkommen im Forum des Kampfgeschwader 51
Aktuelle Zeit: 24. Apr 2019, 00:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 01:56 
Offline

Registriert: 19. Jul 2011, 23:18
Beiträge: 3
Hallo Männer vom KG 51!
Fliege seit einiger Zeit mit zunehmender Begeisterung Ju 88,hab aber so meine
Schwierigkeiten beim Horizontalwurf,vor allem die Kursabweichung im Zielanflug
krieg ich nicht in den Griff,hab`s mit Rudertrimmung und Propellerblattstellung
versucht...vielleicht hat wer von euch paar Tipps für mich.werd wahrscheinlich
auch nicht der Einzige sein der mit dem Bombenzielgerät so seine Not hat!
;) Paar Ratschläge von euch wie auch z.B. beste Anflughöhe und so wären super!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 05:53 
Offline

Registriert: 2. Jun 2011, 10:42
Beiträge: 28
Hätte die Woche noch heute, morgen am Donnerstag sowie Sonntag Abend Zeit. Wann isses Dir recht, nur büdde nich spät abends icke muss früh raus.

Grüße Hobbs


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 10:57 
Offline

Registriert: 19. Jul 2011, 23:18
Beiträge: 3
Hi Hobbs!denk mal werd mich so morgen Nachmittag/Abend auf dem KV 13 rumtreiben,
Rest der Woche ist leider Spätschicht angesagt..
Ne kleine Trainingsrunde wär super!!!

Gruss Schiller


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19. Mai 2011, 19:26
Beiträge: 136
Ja da bin ich auch dabei, auch wenn ich das abwerfen behersche :)

Bitte schreibt mir mal die Uhrzeit wenn ihr wisst wann genau ihr fliegt.

Du kannst auch gerne zu uns ins TS kommen Schiller, HIER findest du die TS-Daten.


Zum theoretischen Teil

vor dem Zielanflug stelle ich bereits das Bombenvisier auf die ungefähren Werte (Höhe, Geschwindigkeit) ein. Der Visierwinkel geht auf den Maximum Wert.
Nun such ich in der ferne das Ziel durch das Bombenvisier, wenn es sehr weit vom aktuellen Kurs entfernt ist ändere ich den Kurs selbst, sollte es nur eine minimale abweichung vom Kurs sein mach ich es über die Seitenrudertrimmung.

Prinzipiell muss ich aber immer mal wieder mithilfe der Seitenruddertrimmung nachjustieren. Anschließend über die Abwurfautomatik die Bomebn abwerfen.

_________________
Bild

Zahme Vögel singen von Freiheit - wilde Vögel fliegen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 14:47 
Offline

Registriert: 2. Jun 2011, 10:42
Beiträge: 28
Schiller hat geschrieben:
Hi Hobbs!denk mal werd mich so morgen Nachmittag/Abend auf dem KV 13 rumtreiben,
Rest der Woche ist leider Spätschicht angesagt..
Ne kleine Trainingsrunde wär super!!!

Gruss Schiller


Also Morgen, werde so ab 16-17 Uhr online sein


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horizontalbombenwurf
BeitragVerfasst: 20. Jul 2011, 23:38 
Offline

Registriert: 19. Jul 2011, 23:18
Beiträge: 3
Cool,bin so um 16 Uhr rum da,vielen Dank Jungs!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de